HILY DATENSCHUTZRICHTLINIE


Datum des Inkrafttretens: 15 Dezember, 2021


Die Datenschutzrichtlinie von Hily (die "Richtlinie") erklärt alle Datenschutzangelegenheiten, mit denen du konfrontiert werden könntest, wenn du unsere Website https://hily.com und andere von Hily betriebene Websites (die "Website") und die mobilen und webbasierten Anwendungen von Hily (die "App"), gemeinsam der "Dienst", geführt von der Social Impact Inc. ("Hily" oder "wir"), nutzt. 

Diese Richtlinie ist ein integraler Bestandteil der Hily's Nutzungsbedingungen (die "Bedingungen") und durch Bezugnahme in sie aufgenommen. Bitte lies diese Richtlinie sorgfältig durch und wenn du Fragen hast, kannst du uns gerne unter [email protected] kontaktieren. Falls du weitere Fragen hast, wie du deine Rechte ausüben kannst, kannst du uns auch unter [email protected] kontaktieren.

Einige Dienste, die entweder von Hily oder von dir genutzt werden, um mit den Diensten zu interagieren, können ihre eigenen Datenschutzregeln haben (Datenschutzrichtlinien Dritter). Wenn deine persönlichen Daten von solchen Diensten verarbeitet werden, unterliegt diese Verarbeitung den Datenschutzrichtlinien Dritter, nicht dieser Richtlinie.

Durch die Nutzung des Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass die Erfassung und Verarbeitung deiner Daten unter die Bestimmungen dieser Richtlinie fällt.


1. Erste Information an die Nutzer*innen

1.1. Hier bei Hily bemühen wir uns, deine Privatsphäre zu schützen. Es versteht sich von selbst, dass die App ein großes soziales Netzwerk ist, in dem die Nutzer*innen ihre Erfahrungen teilen, Emotionen zeigen und einfach sie selbst sein können. Alle diese Aktionen sind mit der Weitergabe persönlicher Daten verbunden. Deine "persönlichen Daten" oder einfach "Daten" sind alle Informationen, die mit dir verbunden sind oder dich als Person identifizieren können.

1.2. Datenschutzhinweise. Trotz unserer besten Bemühungen können wir nicht kontrollieren, wie andere Nutzer*innen oder Drittanbieter deine Daten nutzen. Wenn du Hily benutzt, solltest du davon ausgehen, dass alles, was du in der App postest, teilst oder mitteilst, öffentlich einsehbar und zugänglich ist, sowohl für Hily-Nutzer*innen als auch für Personen außerhalb der App. Wir möchten, dass du vorsichtig mit deinen Daten umgehst und bitten dich daher, unsere folgenden Empfehlungen zum Datenschutz zu befolgen:

  1. Wenn du Informationen über dich selbst postest oder die Nachrichtenfunktion nutzt, erfolgt die Weitergabe persönlicher Informationen auf dein eigenes Risiko.

  2. Du teilst Informationen mit anderen Nutzer*innen, wenn du freiwillig Informationen über den Dienst (einschließlich deines Hily-Profils) preisgibst. Deshalb empfehlen und ermutigen wir dich, sorgfältig über die Informationen nachzudenken, die du über dich bekannt gibst. Bitte geh sorgsam mit deinen Daten um und vergewissere dich, dass die Informationen, die du veröffentlichst, Daten sind, bei denen du dich wohlfühlst, wenn sie öffentlich einsehbar sind; 

  3. Wir empfehlen nicht, dass du E-Mail-Adressen, URLs, Instant-Messaging-Details, Telefonnummern, vollständige Namen oder Adressen, Kreditkartendetails, nationale Identitätsnummern, Führerscheindetails und andere wichtige Daten auf deinem Hily-Profil angibst oder diese Daten über direkte Nachrichten an Personen sendest, denen du nicht vertraust;

  4. Wir empfehlen nicht, dass du deine sensiblen Daten (religiöses Bekenntnis, sexuelle Vorlieben, gesundheitliche Details, politische Neigungen, jegliche Art von Abhängigkeiten usw.) mit anderen Benutzer*innen teilst. Wenn du diese Daten wirklich sicher weitergeben möchtest (um relevantere Verbindungen herzustellen, usw.), kannst du die Hily-Tags-Funktionen nutzen. Bezüglich der Hily-Tags lies bitte Abschnitt 1.3, um die Vorteile ihrer Verwendung zu erfahren;

  5. Fotos, die du über Hily teilst, können viele Informationen über dich preisgeben. Bitte überprüfe sie auf Daten oder Objekte, die du nicht veröffentlichen möchtest, bevor du deine Fotos hochlädst oder teilst;

  6. Bitte logge dich nach der Nutzung deines Hily-Profils von deinem eigenen oder einem fremden Gerät aus, da du nie weißt, wer Zugang zu deinen Daten hat;

  7. bitte gib deine Zugangsdaten (Login, E-Mail, Passwort, Telefonnummer, etc.) zu Hily oder anderen Social-Media-Profilen nicht an andere Personen weiter;

  8. wir empfehlen, dass du dein Passwort für Hily und andere soziale Medien von Zeit zu Zeit änderst;

  9. Wenn du denkst oder auch nur den geringsten Verdacht hast, dass jemand Zugang zu deinem Hily- oder Social-Media-Profil oder deinen Zugangsdaten hatte, ändere diese sofort; wenn du deinen Zugang zum Profil aufgrund von Aktivitäten Dritter verloren hast, empfehlen wir dir, uns unter [email protected] zu kontaktieren (wenn es keinen Zugang zum Hily-Profil gibt) oder das Problem an die entsprechende Social-Media-Plattform zu melden;     

  10. wir möchten dich darauf aufmerksam machen, dass du die einzige Person bist, die sich um die Sicherheit deiner Zugangsdaten kümmern muss. Im Falle einer Gefährdung deiner Zugangsdaten kann eine dritte Partei an deine Daten gelangen. Wir können die Sicherheit deiner Daten nicht garantieren, wenn du die Kontrolle über dein Konto verlierst und Hily nicht über dieses Problem informierst.

1.3. Hily-Tags. Anstatt einige deiner Daten in einer Textbeschreibung deines Profils zu teilen, empfehlen wir dir, Hily-Tags zu verwenden, um dich als Person mit einem bestimmten Stil zu identifizieren. Wir halten dies für eine sicherere und vorteilhaftere Option, da du sie jederzeit ändern oder ausblenden kannst. In der Zwischenzeit kannst du mit Hily-Tags bessere Beziehungen zu Menschen aufbauen, die deine Ansichten teilen und eher bereit sind, "Hallo" zu sagen. Du kannst auch Informationen über dich selbst hinzufügen, die nach deinen lokalen Datenschutzgesetzen als sensible Daten eingestuft werden können, z. B. wenn du bestimmte Hily-Tags zu deinem Profil hinzufügst, wie deine Religion und politische Einstellung, sexuelle Vorlieben, Gesundheitsfragen usw. Normalerweise geben wir diese Daten nicht als notwendig für die Registrierung an, so dass du dich entscheiden kannst, diese Daten nicht hinzuzufügen. Wenn du diese Daten angibst, auch durch Hinzufügen bestimmter Tags zu deinem Profil, erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir deine Daten verarbeiten und sie anderen Nutzer*innen zugänglich machen. Du hast jedoch jederzeit das Recht, uns zu veranlassen, diese Daten nicht mehr für andere sichtbar zu machen, indem du die entsprechenden Tags in deinen Profileinstellungen löschst, den Zugriff einiger Nutzer*innen auf dein Profil einschränkst (in diesem Fall sehen nur gesperrte Nutzer*innen deine Daten nicht) oder uns aufforderst, deine Tags oder andere Daten unter [email protected] zu löschen. 


2. Änderungen und Aktualisierungen der Richtlinien

2.1. Gründe für Aktualisierungen. Wir können die Richtlinie von Zeit zu Zeit entsprechend neuen Entwicklungen oder Fortschritten in der Gesetzgebung und der breiteren Datenschutzlandschaft überarbeiten, daher solltest du diese Seite regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass du immer auf dem neuesten Stand der Änderungen bist.

2.2. Benachrichtigung über Updates. Wenn wir Änderungen vornehmen, die nach unserem alleinigen Ermessen wesentlich sind, werden wir dich per E-Mail (an die mit deinem Profil verknüpfte Adresse) oder über die App benachrichtigen, einen Hinweis in den Hily-Diensten veröffentlichen oder eine Benachrichtigung in deinem Profil erscheinen lassen, wenn du dich das nächste Mal bei Hily einloggst, bevor die Änderungen wirksam werden. Eine Benachrichtigung über andere Änderungen kann dir durch die Veröffentlichung auf https://hily.com/privacypolicy vermittelt werden


3. Dein Datenverantwortlicher und Datenverarbeiter; Dritte, die auf Daten zugreifen

3.1. Informationen darüber, wer deine Daten verarbeitet und an wen wir deine Daten weitergeben können, sind einer der wichtigsten Punkte, die du wissen solltest, daher stellen wir diesen Artikel hier an den Anfang der Richtlinie. In diesem Abschnitt erklären wir auch, von welchen Drittquellen wir deine Daten erhalten können.

3.2. Rollen und Definitionen. Als erstes solltest du Informationen über den Datenverantwortlichen und den Datenverarbeiter kennen. Der Datenverantwortliche ist eine Stelle, die die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung festlegt. Der Datenverarbeiter ist eine Einrichtung, die die Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet. Eine dritte Partei ist eine Person, deren Zugang zu den Daten von ihren Rechten oder Pflichten abhängt.

3.3. Datenverantwortlicher; EU-Beauftragter; Datenschutzbeauftragter:

  1. Im vorliegenden Fall ist dein Datenverantwortlicher die Hily Corp, ein Unternehmen mit der eingetragenen Adresse 3172 North Rainbow Boulevard #1132, Las Vegas, NV 89108, Vereinigte Staaten von Amerika; E-Mail: [email protected];

  2. unser/e bevollmächtigte/e EU-Vertreter/in- für die Zwecke der Einhaltung der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) - ist Risovel Limited, ein Unternehmen mit eingetragener Anschrift in der Florinis Street 7, Nikosia, Zypern, E-Mail: [email protected];

  3. unser bevollmächtigter Datenschutzbeauftragter (DSB) in der EU ist Herr Marko Rakic, Adresse: Florinis Street 7, Nikosia, Zypern, E-Mail: [email protected]. Wenn du EU-Bürger/in bist oder deinen Wohnsitz in der EU hast, kannst du dich bei Fragen gerne an unseren EU-DSB wenden;


3.4. Datenverarbeiter. Bei der Verarbeitung deiner Daten können wir die folgenden Datenverarbeiter einsetzen:

  1. Google Maps, vertreten durch Google LLC (Kalifornien, USA), Google Ireland Limited (Republik Irland), Google Asia Pacific Pte. Ltd. (Singapur), oder jede andere Einheit, die direkt oder indirekt von Google LLC, einem Anbieter von Kartendiensten, kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Google LLC steht, um deinen Standort zu identifizieren und dir zu ermöglichen, Nutzer*innen in deiner Nähe zu finden. Weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten durch Google findest du in seinen Datenschutzbestimmungen;

  2. AWS-Dienst (Amazon Web Services), vertreten durch Amazon Web Services, Inc. mit Sitz in 410 Terry Avenue North, Seattle, WA 98109-5210, der ein Speicherplatzanbieter ist, um die Daten zu speichern. AWS bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie;

  3. Servers.com, vertreten durch SERVERS.com B.V., mit Sitz in Keienbergweg 22 (1101 GB), Amsterdam, Niederlande, ist ein Anbieter von Speicherplätzen, um die Daten zu speichern. Servers.com bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie;

  4. Zendesk-Service, vertreten durch Zendesk, Inc. mit Sitz in 989 Market Street, San Francisco, CA 94103, Vereinigte Staaten, um einen technischen Support-Service für dich bereitzustellen. Zendesk bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie;

  5. Adjust Service, vertreten durch die Adjust GmbH mit Sitz in: Saarbrücker Str. 37a, 10405 Berlin, um die Aktivitäten auf der Website und in der App zu analysieren. Adjust stellt weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie zur Verfügung;

  6. Firebase-Dienst, der von Google LLC (Kalifornien, USA), Google Ireland Limited (Republik Irland), Google Asia Pacific Pte. Ltd. (Singapur), oder einer anderen Einheit, die direkt oder indirekt von Google LLC kontrolliert wird, kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Google LLC steht, um die Aktivitäten auf der Website und in der App zu analysieren. Google stellt in seinen Datenschutzbestimmungen weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten zur Verfügung. Firebase hat auch seine eigenen Datenschutzerklärungen. Weitere Informationen über die Nutzung von Firebase findest du in Abschnitt 3.5;

  7. Facebook-Synchronisationsdienst, der von der Facebook, Inc. mit der eingetragenen Adresse vertreten sein wird: 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, um den Nutzer*innen zu ermöglichen, sich mit ihrer Facebook-ID (Facebook-Profil) anzumelden. Facebook bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie;

  8. Snapchat-Synchronisierungsdienst, der von der Snap Group Limited mit eingetragener Adresse vertreten werden kann: 77 Shaftesbury Avenue, London, W1D 5DU, Vereinigtes Königreich, um den Nutzer*innen die Möglichkeit zu geben, sich mit ihrer Snap ID (Snapchat-Profil) anzumelden. Snapchat bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie;

  9. Apple-Synchronisationsdienst, der von Apple Inc. mit Sitz in Cupertino, CA 95014, USA, vertreten werden kann, um die Anmeldung mit Apple ID (Apple-Profil) zu ermöglichen: One Apple Park Way, Cupertino, CA 95014, USA, um den Nutzer*innen zu gewährleisten, dass sie sich mit ihrer Apple ID anmelden können (Apple-Profil). Weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten durch Apple findest du in der Datenschutzrichtlinie;

  10. Der WeChat-Synchronisationsdienst, der von Tencent International Service Pte. Ltd. mit der eingetragenen Adresse: 10 Anson Road, #21-07 International Plaza, Singapur 079903, um den Nutzer*innen zu ermöglichen, sich mit der WeChat-ID anzumelden. WeChat bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie.


3.5. Software Development Kits (SDK). Neben den oben aufgeführten Datenverarbeitern können deine Daten auch von anderen Unternehmen mit Hilfe der SDK-Technologie verarbeitet werden (sie sind ebenfalls Verarbeiter deiner Daten). SDK sind Programmierpakete oder Code-Bibliotheken eines Dienstes, die in mobile Anwendungen eines anderen Dienstes integriert sind, so dass diese Anwendungen auf oder mit einer bestimmten Plattform der SDK-Eigentümer*innen funktionieren können. Bitte bedenke die folgenden Informationen über diese:

Name des SDK

Anbieter*in

Daten, die möglicherweise vom SDK gesammelt werden

Zweck wofür wir die Daten nützen

Firebase Analytics Software Development Kit

Google LLC

Anzahl der Nutzer*innen unserer Anwendungen und Sitzungen; Sitzungsdauer; Betriebssysteme der Geräte der Nutzer*innen; Gerätemodelle; Geografie; Datum des ersten Starts; Anzahl der App-Öffnungen; App-Version und Updates; Daten zu In-App-Käufen

Wir verwenden Firebase Analytics, um die Anzahl der aktiven Benutzer*innen zu analysieren, Benutzer*innen aus verschiedenen Regionen zu unterstützen und die korrekte Funktion der verschiedenen Versionen der Anwendung zu gewährleisten, sowie um die Anwendung zu entwickeln und zu optimieren und unsere Dienstleistungen für dich noch attraktiver zu gestalten.

Firebase Crashlytics Software Development Kit

Google LLC

Crashlytics-Installations-UUIDs; Crash-Traces;

Breakpad Minidump-formatierte Daten

Wir verwenden Firebase Crashlytics, um Abstürze der App zu verfolgen; es hilft uns bei der Fehlersuche.

Firebase Software-Entwicklungskit zur Leistungsüberwachung

Google LLC

Allgemeine Geräteinformationen, wie z. B. Modell, Betriebssystem und Ausrichtung, RAM- und Festplattengröße, CPU-Nutzung, Anbieter (basierend auf Mobilfunkland und Netzcode), Funk-/Netzinformationen (z. B. WiFi, LTE, 3G), Land (basierend auf IP-Adresse), Landessprache/Sprache, App-Version, App-Vordergrund- oder -Hintergrundstatus, App-Paketname, Firebase-Installations-IDs, Dauerzeiten für automatisierte Traces

Wir verwenden Firebase Perfomance Monitoring, um die Anzahl der einzelnen Firebase-Installationen zu berechnen, die auf Netzwerkressourcen zugreifen, um sicherzustellen, dass die Zugriffsmuster ausreichend anonym sind. Außerdem verwenden wir IP-Adressen, um Leistungsereignisse den Ländern zuzuordnen, aus denen sie stammen.

MoPub Software Entwicklungskit

Twitter Inc.

Gerätekennungen, einschließlich deiner IP-Adresse, iOS Identifier for Advertising (IDFA), iOS Identifier for Vendors (IDFV), Android Advertising ID und einer MoPub-spezifischen Kennung; dein genauer Geostandort (wenn Standortdienste für eine App auf deinem Gerät aktiviert wurden, die das MoPub SDK und APIs integriert hat); demografische Informationen (z. B., dein Alter oder Geschlecht) oder Informationen über deine Interessen; Informationen über dein Gerät, einschließlich des Typs und des Modells, des Herstellers, des Betriebssystems (z. B. iOS oder Android), des Namens des Mobilfunkanbieters, des mobilen Browsers (z. B. Chrome, Safari) und der Bildschirmgröße; Informationen über deine App-Nutzung; Informationen über geschaltete, angesehene oder angeklickte Werbung, einschließlich des Anzeigentyps, des Ortes, an dem die Werbung geschaltet wurde, ob du sie angeklickt hast und ob du die Website des Werbenden besucht oder die App des Werbenden heruntergeladen hast.

Wir verwenden MoPub, um dir relevantere Werbung zu zeigen, die dich nicht stört.

Facebook Audience Network Software Entwicklungskit

Facebook Inc.

Gerätekennungen, einschließlich deiner IP-Adresse, iOS Identifier for Advertising (IDFA), iOS Identifier for Vendors (IDFV), Android Advertising ID und einer Fb-spezifischen Kennung; dein genauer Geostandort, wenn Standortdienste für eine App auf deinem Gerät aktiviert wurden, die das Fb SDK und APIs integriert hat; demografische Informationen (z. B., dein Alter oder Geschlecht) oder Informationen über deine Interessen; Informationen über dein Gerät, einschließlich des Typs und des Modells, des Herstellers, des Betriebssystems (z. B. iOS oder Android), des Namens des Mobilfunkanbieters, des mobilen Browsers (z. B. Chrome, Safari) und der Bildschirmgröße; Informationen über deine App-Nutzung; Informationen über geschaltete, angesehene oder angeklickte Werbung, einschließlich des Anzeigentyps, des Ortes, an dem die Werbung geschaltet wurde, ob du darauf geklickt hast und ob du die Website des Werbenden besucht oder die App des Werbenden heruntergeladen hast.

Wir verwenden Facebook Audience Network, um dir relevantere Werbung zu zeigen, die dich nicht stört.

Facebook Login Kit

Facebook Inc.

Informationen über dein Gerät, die von dir besuchten Websites, die von dir getätigten Käufe, die von dir gesehenen Anzeigen und die Art und Weise, wie die Dienste verwendet werden; Informationen über deine Online- und Offline-Aktivitäten

Wir verwenden Facebook, damit du dich mit deinem Facebook-Konto anmelden kannst.

AdMob Software-Entwicklungskit

Google LLC

Gerätekennungen, einschließlich deiner IP-Adresse, iOS Identifier for Advertising (IDFA), iOS Identifier for Vendors (IDFV), Android Advertising ID und einer Fb-spezifischen Kennung; dein genauer Geostandort, wenn Standortdienste für eine App auf deinem Gerät aktiviert wurden, die das Fb SDK und APIs integriert hat; demografische Informationen (z. B. dein Alter oder Geschlecht) oder Informationen über deine Interessen; Informationen über dein Gerät, einschließlich Typ und Modell, Hersteller, Betriebssystem (z. B., iOS oder Android), Name des Netzbetreibers, mobiler Browser (z. B. Chrome, Safari) und Bildschirmgröße; Informationen über deine App-Nutzung; Informationen über geschaltete, angesehene oder angeklickte Anzeigen, einschließlich der Art der Anzeige, wo die Anzeige geschaltet wurde, ob du darauf geklickt hast und ob du die Website des Werbetreibenden besucht oder die App des Werbetreibenden heruntergeladen hast.

Wir verwenden AdMob, um dir relevantere Werbung zu zeigen, die dich nicht stört.

Adjust Software Entwicklungskit

Adjust GmbH

Daten über die Anzahl der Installationen; Lokalisierungsdaten; Daten über deine Käufe; Daten über die Quellen der Käufe.

Wir verwenden Adjust, um unsere Marketingbemühungen zu verfolgen und zu analysieren.

Agora Software Entwicklungskit

Agora Lab, Inc.

Geräteinformationen, einschließlich Modell, Hersteller und Marke; Benutzer*innen-ID; Kanalmodus; SDK-Version; Netzwerktyp; App-ID; Anrufdatensatz; allgemeine Anrufinformationen (einschließlich Zeitstempel und Dauer des Anrufs); Informationen zur Dienstqualität (einschließlich Metriken zur Netzqualität); Informationen zur Erlebnisqualität (einschließlich Video- und Audioauflösung); Änderungen des Gerätestatus und Metriken zur Gerätelaufzeit (einschließlich CPU-Nutzung); IP-Adresse

Wir verwenden Agora, um Streaming-Funktionen in der App zu aktivieren und Aufzeichnungen von Streams zu speichern.

Snapchat

Login

Snapchat, Inc.

Informationen über deine Aktivitäten in der App, Informationen aus dem Telefonbuch deines Geräts.

Wir verwenden Snapchat, damit du dich mit deinem Snapchat-Konto anmelden kannst.

SCAppAdsKit

Snapchat, Inc.

Name, Benutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum; ein Profilbild oder Bitmoji-Avatar; eine Debit- oder Kreditkartennummer und die damit verbundenen Kontoinformationen; Informationen über deine Aktivitäten; von dir erstellte Inhalte; Informationen von und über die von dir verwendeten Geräte; Informationen aus dem Telefonbuch deines Geräts; Bilder und andere Informationen von der Kamera deines Geräts und Fotos; Anmeldeinformationen.

Wir verwenden Snapchat, um dir relevantere Werbung zu zeigen, die dich nicht stört.

Branch

Branch

Metrics, Inc.

Werbekennung (z. B. GAID, Android ID, IDFA, IDFV, RIDA), Branchen-Cookie-ID; IP-Adresse, Referrer; Typ der Zentraleinheit (CPU), Bauart, Art der Internetverbindung, Anwendungsversion, Gerätemodell, Hersteller, Betriebssystem, Betriebssystemversion, Bildschirmgröße (Höhe, Breite), Bildschirmauflösung, Status des Mobilfunknetzes (WiFi usw.), Gebietsschema des Geräts (Land und Sprache), lokale IP-Adresse, mobile Plattform, Branchen-SDK-Version, Betreiber-ID; Entwickler-ID; Engagementdaten.

Wir verwenden Branch, um unsere Marketingbemühungen zu verfolgen und zu analysieren sowie für Deep-Links-Funktionen.

WeChatSDK und

WeChat Login

Tencent Holdings Limited

Registrierungs- und Anmeldedaten, Profildaten, Profilmedien, Passwort, Notfallkontakte, verwaltete Geräte, E-Mail-Adresse und QQ-ID, Chatdaten, Kontaktliste, Protokolldaten, Standortdaten, Zahlungskarteninformationen, Text, für den du eine Übersetzung anforderst, Kundensupportinformationen, Social-Connect-Informationen, Umfragen, Marketingpräferenzen, Interessen, die sich aus deinem In-App-Verhalten ergeben.

Wir verwenden WeChat, damit du dich über dein WeChat-Konto anmelden und Nachrichten nur in der Region China senden und empfangen kannst.

LINE Software Development Kit und

Line Login

Line Corporation

Nutzungsstatistiken der Software, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen eindeutigen Identifikator, die zugehörige IP-Adresse, die Versionsnummer der Software und Informationen darüber, welche Tools und/oder Dienste im SDK genutzt werden und wie sie genutzt werden

Wir verwenden Line, um uns über dein Line-Konto anzumelden und dir zu ermöglichen, Nachrichten zu senden und zu empfangen (nur in Japan)

  1. Twitter Inc. mit der eingetragenen Adresse: 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wie Twitter deine über seine Dienste erhobenen Daten verarbeitet und nutzt und wie du deine Daten überprüfen kannst, erfährst du hier. Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit findest du auch in MoPub hier;

  2. Weitere Informationen über die Ansätze von Adjust zum Schutz der Privatsphäre findest du hier;

  3. Agora Lab, Inc. mit der eingetragenen Adresse: 2804 Mission College Blvd. in Santa Clara, CA, USA 95054. Agora bietet weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten in seiner Datenschutzrichtlinie.

  4. Branch Metrics, Inc. mit Hauptgeschäftssitz in 1400B Seaport Boulevard Redwood City, CA 94063. Weitere Informationen über den Umgang von Branch mit dem Datenschutz findest du hier;

  5. Line Corporation mit seiner Hauptanschrift: 1-6-1 Yotsuya, Shinjuku-ku, Tokio, 160-0004, Japan. Weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten durch die Line Corporation findest du in deiner Datenschutzrichtlinie;

3.6. Zusätzliche Datenverarbeiter. Wo es notwendig ist, können wir auch zusätzliche Dienste Dritter in Anspruch nehmen und die Daten mit ihnen teilen. Dies hilft uns beim Betrieb, der Bereitstellung, Verbesserung, Integration, Anpassung, Unterstützung und Vermarktung unseres Dienstes und der Website. Wir geben die Daten insbesondere für die hier genannten Zwecke weiter. Zu den Arten von Dritten, mit denen wir Daten austauschen können, gehören insbesondere: Cloud-Speicheranbieter, Datenanalyseanbieter, Messpartner, Marketingpartner, Zahlungsabwicklungsanbieter, Anbieter von Kommunikationsdiensten usw. Indem sie uns ihre Dienste zur Verfügung stellen, werden diese Anbieter auch zu deinen Datenverarbeitern.

3.7. Datenhandel. Hily verkauft deine Daten nicht und hat deine persönlichen Daten in den letzten 12 Monaten nicht verkauft.

3.8. Dritte Parteien: Andere Nutzer*innen und soziale Medien. Einige deiner Daten sind öffentlich zugänglich; das bedeutet, dass andere Nutzer*innen von Hily Zugang zu deinen Daten haben können, mit denen du an die Öffentlichkeit gehst. Bitte lies Abschnitt 1 sorgfältig durch und befolge unsere Empfehlungen zum Datenschutz, um eine unerwünschte oder versehentliche Offenlegung deiner Daten zu vermeiden. In der Zwischenzeit haben Hily-Nutzer*innen, wie in Abschnitt 3.4(f)-(h) erläutert, die Möglichkeit, sich bei der App mit einem Facebook-, Snapchat- oder Apple-Profil zu registrieren oder einzuloggen. Wenn du dies tust, erlaubst du uns (und in einigen Fällen auch anderen Nutzer*innen) den Zugriff auf einige deiner Informationen, die du in deinen externen Profilen hinterlegt hast, einschließlich der Informationen, die du über diese sozialen Medien zur Verfügung stellst, deine Freundesliste, deinen aktuellen Standort und die Freund*innen, die du mit anderen Hily-Nutzern gemeinsam hast, usw. Bitte bedenke in diesem Zusammenhang das Folgende: 

  1. alle deine Daten, die du in deinem Profil hinterlegt hast, werden mit anderen Hily-Nutzer*innen geteilt;

  2. Deine Daten, die du in deinem Profil hinterlegt hast, sowie dein gesamtes Profil, können von anderen Hily-Nutzer*innen an Dritte weitergegeben werden (z.B. um dich einem/r Freund*in eines/r Nutzer*in als potentielle/n Partner*in zu empfehlen);

  3. jede/r Nutzer*in kann ein Foto oder einen Screenshot deiner Daten machen. Wir untersagen solche Aktionen! Dennoch können wir die Weitergabe der aufgenommenen Bilder nicht verfolgen oder verhindern;

  4. wenn du dein Hily-Profil über Facebook, Snapchat oder Apple-Profil registriert hast, kann dein externes Profil für andere Hily-Nutzer*innen sichtbar sein;

  5. wenn du dein Hily-Profil mit einem Facebook-, Snapchat- oder Apple-Profil registriert hast (was bedeutet, dass du dein Hily-Profil mit einem Facebook-, Snapchat- oder Apple-Profil verbunden hast), erlaubst du diesen sozialen Medien den Zugriff auf einige deiner Daten. Wir empfehlen dir, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, da Hily keine Kontrolle darüber hat, wie sie deine persönlichen Daten in diesem Fall verwenden;

  6. Wenn du nicht möchtest, dass dein Hily-Profil mit deinem Profil auf den Webseiten Dritter verlinkt wird, besuche bitte dein Facebook-, Snapchat- oder Apple-Profil und folge den Anweisungen dieser sozialen Medien, um die Hily-Zugriffsberechtigungen zu entfernen.

3.9. Beachte bitte, dass wir personenbezogene Daten direkt von dir erheben und dass wir möglicherweise auch einige deiner persönlichen Daten von Dritten erhalten. Zum Beispiel:

  1. Von anderen sozialen Netzwerken: wenn du dich über eines deiner anderen Konten bei sozialen Netzwerken (z.B. Facebook Konto) mit deinem Benutzerkonto bei der mobilen Anwendung Hily verbindest;  

  2. Von anderen Partnern: Einige unserer Partner können personenbezogene Daten über dich übermitteln (z. B. wenn du auf unsere Website zugreifst, indem du auf eine Werbung für die Hily Mobilanwendung auf der Website eines Partners klickst);

  3. Von anderen Nutzer*innen: Andere Nutzer*innen der Hily-Mobilanwendung können uns personenbezogene Daten über dich zur Verfügung stellen, wenn diese unsere Dienste verwenden (z.B. wenn sie uns über dich kontaktieren oder Informationen über dich in ihren Diskussionen erwähnen mit anderen Nutzer*innen)

3.10. Dritte Parteien: Rechtsschutz- und Vollstreckungsorgane; Rechtsanwält*innen. Hily ist ein Ort frei von jeglicher Art von Missbrauch, Gewalt, Gesetzesverletzungen und Verletzungen der Rechte Dritter. Wir haben Hily als einen sicheren Ort konzipiert, an dem Menschen sie selbst sein und ihre Gefühle ausdrücken können. Wir tun unser Bestes, um unseren größten Wert, das Sicherheitsgefühl unserer Nutzer*innen, zu schützen, daher können wir deine Daten in den folgenden Fällen an Dritte weitergeben:

  1. Wir werden mit Strafverfolgungsbehörden innerhalb oder außerhalb deines Wohnsitzlandes zusammenarbeiten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wenn es Ermittlungen zu mutmaßlich kriminellem Verhalten gibt oder um die lebenswichtigen Interessen einer Person zu schützen. Je nach Art der Anfrage oder des Problems, mit dem wir uns befassen, können wir alle personenbezogenen Daten, die wir über dich haben, weitergeben;

  2. Wir geben deine Daten weiter, wenn dies erforderlich ist, um einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einer gesetzlichen Aufforderung einer staatlichen Stelle (einer Rechtsschutz- oder Vollstreckungsstelle) nachzukommen. Je nach Art der Anfrage oder des Problems, mit dem wir uns befassen, können wir alle personenbezogenen Daten, die wir über dich haben, weitergeben;

  3. wir können auch mit allen Dritten zusammenarbeiten, um deren Rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechte durchzusetzen, wenn wir von einem Verstoß durch eine/n unserer Nutzer*innen erfahren. Wir werden deine Daten jedoch nur dann weitergeben, wenn wir eine entsprechende und begründete Aufforderung des Anwalts/der Anwältin des/der Dritten erhalten, die deine Verletzung nachweist. Je nach Art der Anfrage oder des Problems, mit dem wir uns befassen, können wir alle personenbezogenen Daten, die wir über dich haben, weitergeben. Bitte beachte, dass wir deine Daten nicht weitergeben werden, wenn wir in einer Anfrage keine ausreichenden Beweise finden;

  4. Die Gesellschaft kann manchmal grausam sein; falsche Worte oder Handlungen anderer können verletzen. Dennoch ist dies kein Grund, sich selbst zu schaden. Hier bei Hily glauben wir, dass jedes Problem gelöst werden kann, und wir sind bereit, die Kontaktdaten unserer Partner*innen zu teilen, die professionelle Hilfe anbieten können. Wenn wir suizidales Verhalten bei unseren Nutzer*innen feststellen, können wir einen solchen Fall der Polizei oder einer professionellen NGOs melden, um unsere Nutzer*innen davor zu bewahren, den größten Fehler ihres Lebens zu begehen. Wir können deinen Namen, deine Kontaktdaten und deinen Aufenthaltsort an diese Einrichtungen weitergeben;

  5. Wir können deine Daten an eine zuständige Rechtsschutz- oder Strafverfolgungsbehörde weitergeben, wenn wir illegale Aktivitäten aufdecken oder wir glauben, dass dies notwendig ist, um illegale Aktivitäten, Betrug oder Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit von Personen darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen. Je nach Art des Verstoßes oder des Problems, mit dem wir uns befassen, können wir alle personenbezogenen Daten, die wir über dich haben, weitergeben; und zuletzt

  6. werden wir deine Daten mit unseren Anwält*innen, einem Gericht, Schiedsrichter*innen, etc. teilen, wenn wir feststellen, dass dein Verhalten gegen Hily's Nutzungsbedingungen oder einen integralen Teil davon verstößt oder um die Rechte und das Eigentum von Hily, seinen Partner*innen oder der Öffentlichkeit zu schützen.


4. Hilys Ansätze zur Wahrung der Privatsphäre von Kindern

4.1. Altersbeschränkungen. Wir verbieten Personen unter 18 Jahren (bzw. unter dem Alter der Volljährigkeit an ihrem Wohnort) die Nutzung der Dienste, und wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren.

4.2. Benachrichtige uns. Sollten wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren (bzw. unter der Volljährigkeit) erfasst haben, werden wir diese Daten in Übereinstimmung mit dem Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) und anderen geltenden Gesetzen und Vorschriften entsorgen. Wenn du ein Elternteil oder Erziehungsberechtigte*r bist oder glaubst, dass ein*e Nutzer*in minderjährig ist, kontaktiere uns bitte per E-Mail unter [email protected] oder melde ein Profil über die entsprechende Funktion in der App. 

4.3. Unsere Schritte. Wenn wir erfahren, dass eine Person unter 18 Jahren sich bei Hily registriert hat und uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir Schritte unternehmen, um die Registrierung dieser Person zu beenden und alle relevanten Registrierungsdaten von Hily zu löschen. 


5. Erhebung von personenbezogenen Daten

5.1. In diesem Artikel erläutern wir, welche Daten (zusätzlich zu den in Abschnitt 3.5 genannten Daten) wir erheben (Kategorien und eine vollständige Liste der Daten), aus welchen Quellen wir deine Daten erhalten, für welche Zwecke die Daten verwendet werden und auf welcher Rechtsgrundlage wir deine Daten verarbeiten. Hier geben wir dir auch einige nützliche Tipps zum Datenschutz. 

5.2. Kategorien von personenbezogenen Daten. Falls du im US-Bundesstaat Kalifornien wohnhaft bist, findest du hier Angaben zu den Kategorien deiner personenbezogenen Daten, die wir gemäß Abschnitt 1798.140(o)(1) des kalifornischen Verbraucherschutzgesetzes (CCPA) erfassen können:

  1. Identifikatoren wie ein echter Name, ein Alias, eine eindeutige persönliche Kennung, eine Online-Kennung, eine Internetprotokolladresse, eine E-Mail-Adresse, ein Kontoname, eine Führerscheinnummer, eine Reisepassnummer oder andere ähnliche Identifikatoren (CCPA-Kategorie A);

  2. personenbezogene Daten, wie sie im kalifornischen Gesetz über Kundendatensätze definiert sind, wie z. B. Name, körperliche Merkmale oder Beschreibung, Telefonnummer, Reisepassnummer, Führerschein- oder Personalausweisnummer, Ausbildung, Beschäftigung, Bankkontonummer, Kreditkartennummer, Debitkartennummer oder andere finanzielle Informationen, medizinische Informationen (CCPA Kategorie B);

  3. Merkmale geschützter Klassifizierungen nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht (falls du diese angeben möchtest), wie Alter, Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung, ethnische Zugehörigkeit, Religion, politische Ansichten (CCPA-Kategorie C);

  4. kommerzielle Informationen, einschließlich Aufzeichnungen über gekaufte Produkte oder Dienstleistungen oder andere Kauf- oder Konsumgewohnheiten (CCPA Kategorie D); 

  5. Informationen über Aktivitäten im Internet oder anderen elektronischen Netzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Browserverlauf, den Suchverlauf und Informationen über die Interaktion eines/r Verbraucher*in mit einer Internet-Website, -Anwendung oder -Werbung (CCPA Kategorie F);

  6. Geolokalisierungsdaten, wie z. B. der Standort von Mobilgeräten (CCPA-Kategorie G);

  7. Audio-, elektronische, visuelle und ähnliche Informationen, wie Fotos und Videos (CCPA-Kategorie H);

  8. berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen (CCPA Kategorie I);

  9. Rückschlüsse, die aus den oben aufgeführten personenbezogenen Daten gezogen werden, um ein Profil oder eine Zusammenfassung zu erstellen, z. B. über die Vorlieben und Eigenschaften einer Person (CCPA-Kategorie K).

5.3. Falls du in der Europäischen Union wohnhaft bist, findest du im Anschluss an die vorstehende Liste Angaben zu den Kategorien deiner personenbezogenen Daten, die wir in Übereinstimmung mit der GDPR erfassen können. Insbesondere die personenbezogenen Daten, die unter die besonderen Kategorien fallen (rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, genetische Daten, biometrische Daten, Daten über die Gesundheit oder Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Ausrichtung einer natürlichen Person), werden nur erhoben, wenn du dich dafür entscheidest und ausdrücklich zustimmst (wie in GDPR Artikel 9.2.a berücksichtigt).

5.4. Zwecke der Datenverarbeitung; personenbezogene Daten; Quelle; Rechtsgrundlage:

Zweck

Daten

Quelle

Rechtsgrundlage

um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten und dir den Zugang zu ihr zu ermöglichen

    IP-Adresse; Cookie-Kennungen (in Übereinstimmung mit unserer Cookie Policy); Nutzer*innen-Agent (CCPA Kategorien A und F)

wir erhalten diese automatisch von deinem Gerät

die Umsetzung des Vertrages mit dir

um auf deine über die Website (oder direkt per E-Mail) gesendete Anfrage zu antworten

Name; E-Mail-Addresse; IP Adresse; Deine Nachricht, einschließlich aller Daten, die du uns mitgeteilt hast (A, B und H);

Wir erhalten diese Daten von dir

die Umsetzung des Vertrages mit dir oder deine Einwilligung (wenn du uns per E-Mail kontaktierst)

damit du ein Hily-Profil erstellen kannst

Name oder Spitzname; Geburtsdatum (Alter); E-Mail-Adresse; Telefonnummer; Apple-ID, Facebook-ID oder Snapchat-ID (AppScopedUserID) (abhängig von der Art der Registrierung); dein Geschlecht, Geschlecht(er); Altersgruppen, an denen du interessiert bist; dein Berufsfeld; Fotos; deine Beschreibung (CCPA-Kategorien A, B, C, F und H)

wir erhalten diese Daten von dir (mit Ausnahme von Apple ID, Facebook ID oder Snapchat ID (die wir von den entsprechenden sozialen  Medien erhalten) und den Standort (den wir von deinem Gerät erhalten)

die Umsetzung des Vertrages mit dir

damit du ein Hily-Profil mit Facebook-Profil erstellen kannst

Facebook-ID (AppScopedUserID); E-Mail-Addresse; Name und Profilbild; Geburtsdatum (CCPA-Kategorien A, B und H)

wir bekommen diese Daten von Facebook

die Umsetzung des Vertrages mit dir

damit du ein Hily-Profil mit Snapchat-Profil erstellen kannst

Snapchat-ID (AppScopedUserID); Bitmoji (CCPA-Kategorien A, B und H)

wir bekommen diese Daten von Snapchat

die Umsetzung des Vertrages mit dir

damit du ein Hily-Profil mit Apple-Profil erstellen kannst

Apple-ID (AppScopedUserID) (CCPA-Kategorien A)

wir bekommen diese Daten von Apple

die Umsetzung des Vertrages mit dir

um dir ein besseres Kommunikations- und Beziehungserlebnis zu bieten

optionale Daten, wie z. B. Hily-Tags: deine Interessen, deine Vorlieben, deine Stimmung, Anforderungen an deine*n Partner*in (an Körperformen und Interessen); deine religiösen oder politischen Anschauungen; Fotos; dein Berufsfeld; Sternzeichen; dein Benutzername auf Instagram, Snapchat, Spotify, Facebook, Twitter, TikTok, Twitch, Discord, PlayStation, Xbox, Pinterest oder Tumblr (CCPA-Kategorien A, B, C, G, H und I)

wir erhalten diese Daten von dir

die Erfüllung des Vertrages mit dir

um dir Netzwerkdienste zur Verfügung zu stellen; um dir zu helfen, dich mit anderen Nutzern zu verbinden

alle in deinem Profil gespeicherten Daten, deine Geolokalisierung, deine Vorlieben und Abneigungen, deine Verbindungen, deine Vorlieben (CCPA-Kategorien A-C, F, H und I)

wir erhalten diese Daten von dir direkt (du teilst die Daten mit uns) oder indirekt (du erstellst die Daten bei der Nutzung der App) 

die Umsetzung des Vertrags mit dir

um dir und anderen Nutzern der App Informationen über den Standort in der "Nähe" zu zeigen

Wi-Fi-Zugangspunkte und Standortdaten bei der Nutzung der App (CCPA сategory G)

du stellst uns diese Information zur Verfügung

die Erfüllung des Vertrages mit dir

um dir die Möglichkeit zu geben, deine Inhalte und Meinungen zu teilen

deine Fotos; Bilder, die du hochlädst; Veröffentlichungen; Texte; Videos; Live-Streams; Kommentare; Daten in deinen Gruppen (CCPA-Kategorien F und G)

wir erhalten diese Daten von dir direkt (du teilst die Daten mit uns) oder indirekt (du erstellst die Daten bei der Nutzung der App)

die Umsetzung des Vertrages mit dir

um die Videoanruffunktion zu ermöglichen 

Nutzungsdaten für Videoanrufe; Bilder und Videos (CCPA-Kategorien F und H)

wir erhalten diese Daten von dir indirekt (du erstellst die Daten bei der Nutzung der App)

die Umsetzung des Vertrages mit dir

um andere Funktionen innerhalb der App zu ermöglichen

Daten zu Anzahl und Typen von In-App-Objekten; der lizenzierte Inhalt; Anzahl und Art der Veröffentlichungen; Livestreams, mit denen du interagiert hast; Standort (CCPA-Kategorien A, D, F, G, H und K)

wir erhalten diese Daten von dir indirekt (du erstellst die Daten bei der Nutzung der App)

die Umsetzung des Vertrages mit dir

um deine Anfragen und Ansprüche zu bearbeiten

Name; E-Mail-Addresse; IP Adresse; deine Nachricht, einschließlich aller Daten, die du uns mitgeteilt hast (A, B und H);

wir erhalten diese Daten von dir

die Umsetzung des Vertrages mit dir

um Beschwerden gegen dich zu bearbeiten

Deine Profildaten; Daten über gemeinsam genutzte Inhalte; Inhalt gesendeter Nachrichten; andere Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden (CCPA-Kategorien A, B, D, F, G und I)

wir erhalten diese Daten von Dritten oder indirekt von dir (wenn du die Daten bei der Nutzung der App erstellst)

unser rechtliches Interesse 

zur Überprüfung deines Hily-Profils/deiner Identität/deines Alters; zur Verhinderung, Aufdeckung und Bekämpfung von Betrug oder anderen illegalen oder nicht autorisierten Aktivitäten

Deine Fotos; Führerschein- und Passdaten; Telefonnummer, E-Mail-Adresse; alle Daten, die wir über dich gespeichert haben, je nach dem Problem, mit dem wir uns befassen (CCPA-Kategorien A-D, F, G und I)

wir können Daten von dir oder von Dritten erhalten oder automatisch von deinem Gerät sammeln

unser rechtliches Interesse

um die Einhaltung unserer Richtlinien und Gesetze zu gewährleisten; um unsere Rechte auszuüben; um Rechtsschutz- und Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen

alle Daten, die wir über dich gespeichert haben, je nach dem Problem, mit dem wir uns befassen (CCPA-Kategorien A, B, D, F, G und I)

wir können Daten von dir oder Dritten erhalten oder diese automatisch von deinem Gerät erfassen

unser rechtliches Interesse

um dir kostenpflichtige Funktionen anbieten zu können

Verlauf der Käufe; Zahlungsdetails; Zahlungskartendetails (CCPA-Kategorien B und D)

du stellst uns diese Informationen zur Verfügung

die Umsetzung des Vertrages mit dir und unser rechtliches Interesse

um dir eine Vergütung zu gewähren

Name; Bankverbindung (Zahlungskarte oder Zahlungssystem); Art und Höhe der Vergütung; Transaktionshistorie (CCPA-Kategorien A, B, D und K)

du stellst uns diese Informationen zur Verfügung

die Umsetzung des Vertrages mit dir 

zur Durchführung von Betrugs- und Anti-Spam-Verfahren

Name; E-Mail-Addresse; Telefonnummer; IP-Adresse und IP-Sitzungsinformationen; soziale Netzwerk-ID; Nutzer*innenname; Benutzer*innenagent-ID; Name des/der Karteninhaber*in; eingegangene Zahlungen; Zahlungsart; Benutzer*innenidentifikation; Lage

Du stellst uns diese Informationen zur Verfügung und wir erfassen sie automatisch von deinem Gerät (IP-Adresse und IP-Sitzungsinformationen, Benutzer*innenagenten-ID, Standort, Benutzer*innen-ID)

unser rechtliches Interesse

um dir relevante Angebote und Anzeigen zu liefern

Lage; Geschichte der Käufe; Interessen; Geschlecht; Alter; Aktivität in der App; Partner*innen-ID; Geräte- und Betriebssystem-ID (CCPA-Kategorien A, B, F, G und K)

du stellst uns diese Informationen indirekt zur Verfügung und wir erfassen sie automatisch von deinem Gerät

deine Zustimmung 

um ein konsistentes Erlebnis auf allen dein Geräten zu gewährleisten

Benutzer*innen-ID, einschließlich der von Dritten; Dauer einer Sitzung; Verlauf der Interaktion mit der App; Daten, die du unserem Support-Team über das "Kontakt"-Formular oder eine Live-Chat-Funktion zur Verfügung gestellt hast, einschließlich E-Mail-Adresse, Name, Inhalt deiner Anfrage; Lokalisierung deines Gerätesystems; Art und Einstellungen des Systems deines Geräts; dein Gerätetyp; Betriebssystemtyp (CCPA-Kategorien A, B, D, F, G und K)

die wir automatisch von deinem Gerät erfassen

die Umsetzung des Vertrages mit dir und unser rechtliches Interesse

zur Analyse der Nutzung der Dienste; zur Verbesserung unserer Dienste

Geschlecht; Alter; Partner*innen-ID; Sternzeichen; Daten zu Körperformen; Beruf; Hily-Tags; Beziehungsstatus; Verlauf der Platzierung von Inhalten; In-App-Aktivitätsprotokolle; Freundesliste; An-/Abmeldeprotokolle; Dauer von Sitzungen; Standort; Art und Präferenz des Systems deines Geräts;  Gerätetyp; Betriebssystemtyp; eingereichte und erhaltene Beschwerden

du stellst uns diese Informationen direkt zur Verfügung und wir erfassen sie automatisch von deinem Gerät (Standort, Art und Einstellungen des Systems deines Geräts, Typ deines Geräts, Typ des Betriebssystems)

unser rechtliches Interesse

um dich zu kontaktieren, um Feedback zu erhalten und herauszufinden, ob du an Marketingkampagnen teilnehmen möchtest

Name; E-Mail-Adresse; Benutzer*innen-ID; Daten, die du uns zur Verfügung stellst (CCPA Kategorien A und B)

du stellst uns diese Informationen indirekt zur Verfügung und wir erfassen sie automatisch von deinem Gerät (User ID)

unser rechtliches Interesse


5.5. Rechtsgrundlagen. Rechtsgrundlagen sind die in der DSGVO festgelegten Grundlagen, auf denen wir deine Daten verarbeiten dürfen. Wir stützen uns auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  1. die Umsetzung des Vertrags mit dir - die wichtigste Rechtsgrundlage, die wir für die Verarbeitung deiner Daten verwenden. Sie umfasst im Wesentlichen alles, was wir tun, um für dich Dienstleistungen gemäß unseren Nutzungsbedingungen und deren Anhängen zu erbringen. Du kannst die Verarbeitung deiner Daten einschränken, aber bitte beachte, dass wir in einem solchen Fall nicht in der Lage sind, dir Dienstleistungen zu erbringen. Weitere Informationen findest du in Abschnitt 8;

  2. Rechtliche Verpflichtung - wir können deine Daten verarbeiten, wenn wir eine rechtliche Verpflichtung dazu haben, z. B. um Betrug zu verhindern, um Gesetzeshüter und Vollzugsbehörden zu unterstützen oder um den Vertrag mit dir umzusetzen. Wenn die Rechtsgrundlage ein berechtigtes Interesse ist, hast du das Recht, der Verwendung deiner Daten zu widersprechen. Mehr dazu erfährst du in Abschnitt 8;

  3. Berechtigtes Interesse - wir haben ein geschäftliches Interesse an der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, das gerechtfertigt und ausgewogen ist und deine Privatsphäre nicht beeinträchtigt (z. B. statistische Berichterstattung). Wenn die Rechtsgrundlage ein berechtigtes Interesse ist, hast du das Recht, der Verwendung deiner Daten durch uns zu widersprechen. Weitere Informationen hierzu findest du in Abschnitt 8;

  4. Einwilligung - wir können einige deiner Daten verarbeiten, wenn wir deine Einwilligung dazu haben. Wenn die Rechtsgrundlage eine Einwilligung ist, kannst du diese jederzeit widerrufen. In Abschnitt 8 findest du weitere Informationen.

5.6. Du nimmst hiermit zur Kenntnis und stimmst zu, dass wir deine persönlichen Daten von Dritten (anderen Nutzern, offiziellen Stellen, Drittanbietern, etc.) in relevanten Fällen erhalten können (wenn du dein Hily-Profil mit anderen Diensten verbindest, wenn wir Anfragen, Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen, Forderungen, etc. erhalten). 

5.7. Wir erfassen und speichern keine vollständigen Kreditkartennummern, auch wenn wir gegebenenfalls kreditkartenbezogene Informationen erhalten, um künftige Zahlungen zu verarbeiten, sowie zusammenfassende Informationen über Transaktionen, die keine Kreditkarten- oder Bankkontonummern enthalten.

5.8. Von Zeit zu Zeit können wir Umfragen/Feedbacks zu Forschungszwecken starten und dich kontaktieren, um herauszufinden, ob du daran teilnehmen möchtest. Wir können dich auch kontaktieren, um herauszufinden, ob du an Marketingkampagnen teilnehmen möchtest. Diese Aktivitäten sind freiwillig. Wenn du nicht kontaktiert werden möchtest, um an einer Umfrage oder Marketingkampagne teilzunehmen, kontaktiere uns bitte unter [email protected] oder über die entsprechende In-App-Funktion. Wenn du uns nicht kontaktieren, aber auch nicht an unseren Aktivitäten teilnehmen möchtest, ignoriere unsere Nachrichten bitte.

5.9. Da wir uns auf deine Zustimmung verlassen, um dir personalisierte Werbung zu zeigen, bist du berechtigt, deine Zustimmung jederzeit zu widerrufen und zu verlangen, dass wir keine personalisierte Werbung mehr für dich verwenden. Bitte wende dich unter [email protected] an uns, um deine Zustimmung zu widerrufen. Wenn du dich gegen gezielte Werbung entscheidest, werden dir weiterhin Anzeigen angezeigt, allerdings sind diese weniger auf dich zugeschnitten.


6. Dauer und Ort der Verarbeitung; Datenübermittlung

6.1. Datenaufbewahrung. Deine Daten werden während der Dauer deiner Nutzung der Dienste und bis zur Beendigung einer solchen Nutzung (oder nach Vereinbarung zwischen dir und Hily) verarbeitet, was die Löschung, Sperrung oder Aussetzung deines Kontos auf der Webseite und die Einschränkung deiner weiteren Nutzung der Webseite bedeutet; wir beenden die Verarbeitung deiner persönlichen Informationen, es sei denn, eine besondere Aufbewahrungsfrist für die Speicherung solcher Daten ist durch die relevante Gesetzgebung zu der Zeit festgelegt.

6.2. Ausnahmen: In der Praxis löschen oder anonymisieren wir deine Daten nach Beendigung deines Profils oder nach zwei Jahren deiner ununterbrochenen Inaktivität. Es können besondere Regeln für folgende Fälle gelten:

  1. Wir müssen deine Daten speichern, um die geltenden Gesetze einzuhalten;

  2. Wir müssen deine Daten aufbewahren, um nachzuweisen, dass wir die geltenden Gesetze einhalten;

  3. Es gibt ein ungeklärtes Problem, einen Anspruch oder eine Streitigkeit, die es erforderlich macht, dass wir die entsprechenden Daten bis zu ihrer Klärung aufbewahren; oder

  4. Deine Daten müssen für unsere rechtmäßigen Geschäftsinteressen aufbewahrt werden, wie z. B. zur Betrugsbekämpfung und zur Verbesserung der Sicherheit der Nutzer (siehe Abschnitt 6.6).

6.3. Bedingungen für die Löschung. Alle deine Daten werden innerhalb von 7 Kalendertagen nach Löschung deines Hily-Profils vollständig gelöscht (oder anonymisiert), außer:

  1. Livestream-Aufzeichnungen, die bis zu 7 Kalendertage nach dem Datum des Livestreams gespeichert werden;
  2. In-App-Funktionen und Abonnementkäufe, die während der Laufzeit deines Abonnements und 5 Jahre nach Löschung deines Benutzerkontos aufbewahrt werden;
  3. Support-Anfragen, E-Mails mit unserem Support-Team und dein Name (wie in deiner E-Mail angegeben) als Teil von Support-Ticket-Daten, die während der Laufzeit deines Abonnements und 5 Jahre nach Löschung deines Benutzerkontos aufbewahrt werden;
  4. gehashte E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Profil-ID (einschließlich Hily-ID, Facebook-ID, Snapchat-ID, Apple-ID) und Geräte-ID (NICHT eine Geräte-IMEI), die mit einem gesperrten Konto verbunden sind und aufgrund unseres rechtmäßigen Interesses (siehe Abschnitt 6.6) bis zum Ende deines Abonnements und 5 Jahre nach der Löschung deines Benutzerkontos gespeichert werden;

6.4. Leftovers. Wenn dein Konto (sowie deine Daten) von den Diensten gelöscht wird, können Kopien deiner Daten immer noch einsehbar sein, wenn deine Daten zuvor mit anderen geteilt oder von anderen Nutzer*innen oder anderen Dritten kopiert oder gespeichert wurden. Wir können dies weder kontrollieren, noch übernehmen wir dafür irgendeine Haftung. Wenn du Anwendungen oder Websites von Dritten Zugang zu deinen Daten gegeben hast, können die diese Informationen in dem Umfang aufbewahren, der nach ihren eigenen Datenschutzrichtlinien zulässig ist.

6.5. Entfernte und gelöschte Daten können bis zu 30 Tage lang in Sicherungskopien aufbewahrt werden, sind aber in der Zwischenzeit für andere nicht verfügbar. Wir stellen diese Sicherungsdaten "außer Gebrauch".

6.6. Du hast jederzeit das Recht, die Verarbeitung deiner Daten einzuschränken, indem du einen Antrag auf Löschung deiner Daten oder ein Verbot der Verarbeitung deiner Daten an uns richtest. Wir machen dich darauf aufmerksam, dass: 

  1. eine solche Maßnahme uns die Verarbeitung deiner Daten untersagt und/oder uns dazu veranlasst, deine Daten zu löschen, so dass du deinen Zugang zur Website und den Diensten verlierst;
  2. Wenn dein Hily-Profil gesperrt ist, wird ein Antrag auf Datenlöschung dich nicht von dem Verbot befreien, die Hily-Dienste zu nutzen;
  3. Wenn dein Profil blockiert ist, können auch deine anderen Hily-Profile als Teil unserer Anti-Spam- und Anti-Betrugsverfahren blockiert werden.

6.7. Durchsetzung des Verbots der Nutzung von Hily. Für den Fall, dass dein Profil aufgrund eines Verstoßes gesperrt, verboten oder anderweitig deaktiviert wird, ist es dir untersagt, neue Profile zu erstellen und die Dienste erneut zu nutzen . Dementsprechend werden wir die in Abschnitt 6.3(f) aufgeführten Daten (die "technischen Daten") weiter verarbeiten, um deine weitere Registrierung und mögliche Verstöße zu verhindern. Bitte bedenke folgendes:     

  1. Die technischen Daten unterliegen nicht der Löschung gemäß Artikel 17 der DSGVO; daher verarbeiten wir sie auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, das einen gesonderten Grund für die Verarbeitung darstellt;
  2. Unser berechtigtes Interesse überwiegt nicht dein Recht auf Privatsphäre, da die Art und Weise, wie wir die technischen Daten verwenden, deine Privatsphäre nicht wesentlich beeinträchtigt, und wir haben einen zwingenden Grund dafür (Erwägungsgrund 47 der DSGVO). Dieser Grund besteht darin, dich daran zu hindern, eine weitere Verpflichtung aus den Nutzungsbedingungen von Hilyzu verletzen und uns oder unseren Nutzer*innen möglicherweise zu schaden;


6.8. Standort von Servern; Datenübertragung. Unsere Server befinden sich in den USA und der EU, so dass deine Daten möglicherweise außerhalb der EU verarbeitet und gehostet werden:

  1. Wir verwenden EU-Server, um Daten von in der EU und im Vereinigten Königreich ansässigen Personen zu erfassen und zu verarbeiten;
  2. Wir verwenden Server in den USA, um Daten von Nutzern aus den übrigen Ländern zu sammeln und zu verarbeiten;
  3. Wenn wir innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums erhobene personenbezogene Daten in Länder übermitteln, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau besteht, verwenden wir eine der folgenden Rechtsgrundlagen: (i) die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln (Einzelheiten hierzu findest du hier(2oder jede neue Version der von einer Datenschutzbehörde herausgegebenen Vertragsklauseln (falls vorhanden)) oder (ii) die Angemessenheitsbeschlüsse der Europäischen Kommission über bestimmte Länder (Einzelheiten hierzu findest du hier).


7. Tracking-Technologien

7.1. Cookie-Politik. Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um dein Nutzer*innenerlebnis zu verbessern und Daten darüber zu erhalten, wie die Website genutzt wird. Diese Daten ermöglichen es uns, die Website zu entwickeln und zu optimieren und die Nutzung der Dienste für dich angenehmer zu gestalten. Bitte lies die Cookie-Richtlinie  durch, um mehr darüber zu erfahren.


8. Deine Datenschutzrechte

8.1. Als betroffene Person hast du die folgenden Rechte:

  1. das Recht, Zugang zu deinen Daten zu verlangen: Du kannst uns fragen, welche persönlichen Daten von dir verarbeitet werden, und um Klarstellungen zu den oben beschriebenen Informationen bitten, z. B. Zweck der Erhebung und Verarbeitung, Dauer der Verarbeitung, Dritte, die Zugang zu den Daten haben. Um dieses Recht auszuüben, sende uns bitte eine E-Mail an [email protected]. Weitere Einzelheiten findest du in Abschnitt 10 dieses Dokuments; 
  2. das Recht, die Berichtigung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen: Du kannst verlangen, dass alle unrichtigen personenbezogenen Daten, die dich betreffen, berichtigt werden. Du kannst auch die persönlichen Daten vervollständigen, wenn du das Gefühl hast, dass dies notwendig ist. Um dieses Recht auszuüben, wende dich bitte an [email protected] oder nutze einen bestimmten Bereich deines Profils. Außerdem bieten wir dir eine alternative Möglichkeit, deine Daten zu ändern. Du hast die Kontrolle über dein Hily-Profil und kannst daher deine Daten jederzeit korrigieren oder aktualisieren (mit Ausnahme deiner Handynummer und deines Standorts, die automatisch aktualisiert werden), indem du dich einfach bei Hily anmeldest und die entsprechenden Einstellungen verwendest; 
  3. das Recht, von uns die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen: Du kannst von uns die Löschung dieser Daten in folgenden Fällen verlangen (i)  wenn Sie der Meinung sind, dass wir diese personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, (ii)  wenn wir die Daten auf Basis deiner Einwilligung verarbeiten und du diese Einwilligung zurückziehen möchtest, (iii) wenn wir deine persönlichen Daten aufgrund unseres rechtlichen Interesses verarbeiten und du gegen diese Verarbeitung Einspruch erhebst, (iv) wenn du nicht mehr möchtest, dass wir deine persönlichen Daten verwenden, um dich kommerziell zu umwerben, (v) wenn du denkst, dass wir deine Daten unrechtmäßig verarbeiten. In den meisten Fällen werden wir die Daten selbst löschen, es sei denn, die Gesetzgebung schreibt etwas anderes vor. Um dieses Recht auszuüben, wende dich bitte an uns unter [email protected];
  4. das Recht, von uns zu verlangen, die Verarbeitung deiner Daten einzuschränken: z. B. (i) wenn du die Richtigkeit deiner Daten bestreitest, (ii) wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und du ihrer Löschung widersprichst, (iii) wenn du glaubst, dass wir deine Daten nicht mehr benötigen, sie aber noch für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsanspüchen notwendig sind oder (iv)  wenn du Einspruch gegen die Verarbeitung der Daten, die uns über dich zur Verfügung stehen, erhoben hast. Um dieses Recht auszuüben, wende dich bitte an uns unter [email protected]. Außerdem freuen wir uns, dir mitteilen zu können, dass es eine alternative Möglichkeit gibt, dein Recht auf Geolokalisierungsdaten selbst auszuüben. Wenn du die Ortungsdienste aktiviert hast, sie aber deaktivieren möchtest, kannst du dies mit den folgenden Schritten tun: (i) iPhone App - Einstellungen, Datenschutz, Standortdienste, Hily; oder (ii) Android App - Einstellungen, Standort, Hily, Berechtigungen, Standort; 
  5. das Recht, deine Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung deiner Daten durch uns zu widerrufen: Du hast das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch unsere Dienststellen zu widersprechen, und wir werden deinen Antrag prüfen. Zu diesem Zweck bitten wir dich, uns deine Gründe mitzuteilen, damit wir beurteilen können, ob ein legitimer und zwingender Grund für uns besteht, die Daten weiter zu verarbeiten, oder ob wir sie verarbeiten müssen für die Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte.
  6. das Recht auf Widerruf deiner Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung deiner Daten durch uns: Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf berührt wird. Zur Ausübung dieses Rechts wende dich bitte an [email protected];
  7. das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen: Wenn du im Vereinigten Königreich wohnhaft bist, hast du das Recht, dich beim Information Commissioner's Office (ICO) zu beschweren, wenn du dich über die Art und Weise beschwerst, wie wir deine Daten erheben, verwenden oder weitergeben; und 
  8. das Recht auf Datenübertragung: Du kannst verlangen, dass wir die Daten, die wir über dich gespeichert haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten, und das Recht, zu verlangen, dass wir diese Daten an eine andere Partei übertragen, (i) wenn die Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrags erforderlich ist oder (ii) wenn die Verarbeitung auf deiner Zustimmung beruht und die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Um dein Recht auszuüben, kontaktiere uns bitte unter [email protected]
  9. das Recht, postmortale Anweisungen zu erteilen: Du hast das Recht, Anweisungen für die Aufbewahrung, Löschung und Weitergabe deiner Daten nach deinem Tod zu erteilen.


8.2. Wir informieren dich spätestens einen Monat nach Eingang deines Antrags über die Maßnahmen, die wir in Bezug auf deine oben genannten Rechte ergriffen haben. Diese Frist kann um zwei weitere Monate verlängert werden, wenn wir mit der Zahl der Anfragen überfordert sind. Wir werden dich über eine solche Verlängerung innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags unter Angabe der Gründe für die Verzögerung informieren. Weitere Einzelheiten findest du im Artikel 10 dieser Vereinbarung.


9. Hinweis für Einwohner*innen von Kalifornien 

9.1. Das kalifornische Zivilgesetzbuch, Abschnitt 1798.83, auch bekannt als "Shine The Light"-Gesetz, gewährt unseren Nutzer*innen, die in Kalifornien ansässig sind, einige besondere Rechte. Abschnitt 9 hier gilt nur für kalifornische Verbraucher*innen. In diesem Abschnitt findest du auch weitere Einzelheiten darüber, wie wir personenbezogene Daten kalifornischer Verbraucher*innen verarbeiten und welche Rechte ihnen nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz zustehen.

9.2. Du kannst jederzeit eine ".pdf"-Kopie dieser Richtlinie oder eines anderen Bestandteils von Hily's Nutzungsbedingungen(sowie Hily's Nutzungsbedingungen selbst) anfordern; lass es uns einfach wissen, indem du deine Anfrage an [email protected] schickst.

9.3. Wir verkaufen deine Daten nicht, daher ist keine Opt-out-Möglichkeit erforderlich. Das bedeutet, dass wir deine Daten nicht verkaufen, vermieten, freigeben, offenlegen, verbreiten, zur Verfügung stellen, übertragen oder auf andere Weise an ein anderes Unternehmen gegen Geld oder andere wertvolle Gegenleistungen weitergeben.

9.4. Du hast das Recht, zweimal innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten die folgenden Informationen über die Daten anzufordern, die wir in den letzten 12 Monaten über dich gesammelt haben:

  1. die Kategorien und spezifischen Daten, die wir über dich gesammelt haben;
  2. die Kategorien von Quellen, aus denen wir sie gesammelt haben;
  3. den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck, für den wir die Daten erhoben haben;
  4. die Kategorien von Dritten, an die wir die Daten weitergegeben haben; und
  5. die Kategorien von Daten über dich, die wir zu einem geschäftlichen Zweck verkauft oder weitergegeben haben, und die Kategorien von Dritten, an die wir diese Informationen zu einem geschäftlichen Zweck verkauft oder weitergegeben haben.

9.5. Du hast das Recht, zu verlangen, dass wir die von dir gesammelten Daten löschen. Wenn du dich dafür entscheidest, eines deiner Rechte nach dem CCPA auszuüben, hast du das Recht, nicht diskriminierend behandelt zu werden.

9.6. Um einen Antrag auf Zugang oder Löschung zu stellen, wende dich an [email protected]. Zum Schutz deiner Privatsphäre und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit ergreifen wir Maßnahmen, um deine Identität zu überprüfen, bevor wir dir Zugang zu deinen Daten gewähren oder deiner Anfrage nachkommen. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, können wir für die Beantwortung deiner Anfrage eine angemessene Gebühr erheben.


10. Anträge der betroffenen Personen auf Auskunft und Löschung

10.1. Vorgehensweise bei der Einreichung von Anträgen. Du kannst von deinem Recht Gebrauch machen, einen Antrag auf Zugang oder Löschung deiner Daten zu stellen, indem du uns unter [email protected] oder über die App kontaktierst. Nur für den Fall, dass du ein kalifornische*r Verbraucher*in bist, kannst du deinen Antrag auf Löschung per Post an folgende Adresse senden: Att.: Hily Corp., 3172 North Rainbow Boulevard #1132, Las Vegas, NV 89108, Vereinigte Staaten von Amerika. Wenn du deinen Antrag per Post einreichst, gib bitte deine E-Mail-Adresse in deinem Schreiben an. 

10.2. Zeitrahmen. Wenn du deine Anfrage an uns stellst, werden wir wie folgt vorgehen: 

  1. innerhalb von 10 Arbeitstagen nach α Bestätigung des Eingangs deines Schreibens bitten wir dich, uns relevante Daten für ein Überprüfungsverfahren zu übermitteln;
  2. wenn du ein kalifornische*r Verbraucher*in bist, haben wir 45 Kalendertage nach dem Datum deines Antrags Zeit, deinen Antrag zu bearbeiten. Falls du den Überprüfungsprozess nicht innerhalb von 45 Kalendertagen bestehst, können wir deinen Antrag ablehnen oder die Bearbeitungsfrist um weitere 45 Kalendertage verlängern; wir werden dich auf jeden Fall über unsere Entscheidung informieren;
  3. wenn du in einem Land der EU oder des Vereinigten Königreichs wohnst, haben wir 30 Kalendertage nach dem Datum, an dem du uns die für die Überprüfung erforderlichen Daten übermittelt hast, Zeit, deinen Antrag zu bearbeiten. Falls du den Überprüfungsprozess nicht bestehst, können wir deinen Antrag ablehnen. Wir sind berechtigt, die Antwortfrist um bis zu 2 Monate zu verlängern, indem wir dich davon in Kenntnis setzen.

10.3. Verifizierung. Der wichtigste Schritt ist der Verifizierungsprozess. Wir prüfen zunächst, ob wir genügend Informationen haben, um uns deiner Identität sicher zu sein. Oft haben wir keinen Grund, an der Identität einer Person zu zweifeln (z. B. wenn du uns über die App kontaktierst). Wenn wir jedoch gute Gründe haben, deine Identität anzuzweifeln, können wir dich bitten, zusätzliche Beweise vorzulegen, die wir vernünftigerweise benötigen, um deine Identität zu bestätigen. Wir können dich zum Beispiel nach einer Information in deinem Profil fragen, von der wir annehmen, dass du sie kennst: deinen Standort, die letzten 5 Kontakte, usw. Wenn wir ernsthafte Zweifel an deiner Identität haben, können wir dich bitten, Hily dein Foto zusammen mit deinem Ausweisdokument oder ein Bild deines Ausweisdokuments zur Verfügung zu stellen. Solltest du den Überprüfungsprozess nicht bestehen, wird deine Anfrage abgelehnt.

10.4. Bevollmächtigte Vertretung. Als kalifornische/r Verbraucher*in kannst du deinen Bevollmächtigten damit beauftragen, in deinem Namen einen Antrag zu stellen. Wenn du von dieser Möglichkeit Gebrauch machen willst, muss dein/e Bevollmächtigte*r uns deine schriftliche Vollmacht vorlegen. Da es sich bei deinen Daten um sensible Daten handelt, behalten wir uns das Recht vor, von Dritten eingereichte Anfragen zu deinen Daten jederzeit abzulehnen.


11. Websites Dritter

11.1. Die Dienste können Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben und gepflegt werden und über die wir keine Kontrolle haben. Die Datenschutzrichtlinien dieser verlinkten Websites können sich von der vorliegenden Richtlinie unterscheiden. Der Zugriff auf solche verlinkten Websites erfolgt auf dein eigenes Risiko. Ebenso kann der Dienst von Websites Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben, aufgerufen und genutzt werden. Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzrichtlinien solcher Websites Dritter, und der Zugriff auf solche Websites Dritter erfolgt auf dein eigenes Risiko.


12. Datenschutz; Sicherheit

12.1. Wir setzen wirtschaftlich angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um deine Daten zu schützen und zu sichern. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die elektronische Datenübertragung oder Speicherung von Informationen zu 100 % sicher ist. Bitte bedenke, dass wir die Sicherheit von Informationen, die du uns übermittelst, nicht gewährleisten oder garantieren können, und dass die Nutzung des Dienstes und die Bereitstellung deiner Informationen auf dein eigenes Risiko erfolgt.

12.2. Um dich und andere zu schützen, können wir deine Nutzung der Dienste überwachen und deine persönlichen Daten und/oder andere Informationen, die wir sammeln, verwenden, um: betrügerische Aktivitäten und Transaktionen zu identifizieren, Missbrauch zu verhindern und potenzielle Bedrohungen oder Missbrauch des Dienstes zu untersuchen und/oder zu verfolgen, die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und dieser Richtlinie sicherzustellen, Verstöße gegen diese Vereinbarungen zu untersuchen oder durchzusetzen und die Rechte und das Eigentum von dir, Hily, seinen Partner*innen und anderen Kund*innen zu schützen. Diese Sicherheitsüberwachung kann zur Sammlung, Aufzeichnung und Analyse von Online-Aktivitäten oder Kommunikation über die Dienste führen. Wenn du mit diesen Bedingungen nicht einverstanden bist, musst du deine Nutzung der Dienste einstellen.

12.3. Wir überwachen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und überprüfen regelmäßig unsere Verfahren zur Sammlung, Speicherung und Verarbeitung von Daten, um unsere physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen zu aktualisieren.

12.4. IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG LEHNEN WIR AUSDRÜCKLICH JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG IN BEZUG AUF SICHERHEITSVERLETZUNGEN, SCHÄDEN AN DEINEM GERÄT ODER DEN VERLUST ODER DIE UNBEFUGTE NUTZUNG DEINER REGISTRIERUNGSINFORMATIONEN ODER ANDERER DATEN AB.


13. Melde dich bei uns

13.1. Wir würden uns freuen, von dir zu hören. Wenn du Fragen zu dieser Richtlinie hast, kontaktiere uns bitte unter [email protected] oder [email protected]